Stimme, die Stein zerbricht

EG.E 42

Losung Dienstag, 16. Juli 2024

Warum sprichst du denn, Jakob, und du, Israel, sagst: »Mein Weg ist dem HERRN verborgen, und mein Recht geht an meinem Gott vorüber«?

Jesaja 40,27

Zum heutigen Kalenderblatt

Gelobt sei der Herr, der Gott Israels!

Lukas 1,68a

Losung Dienstag, 16. Juli 2024

Warum sprichst du denn, Jakob, und du, Israel, sagst: »Mein Weg ist dem HERRN verborgen, und mein Recht geht an meinem Gott vorüber«?

Jesaja 40,27

Zum heutigen Kalenderblatt

Atme in uns, Heiliger Geist

EG.E 16

Losung Dienstag, 16. Juli 2024

Warum sprichst du denn, Jakob, und du, Israel, sagst: »Mein Weg ist dem HERRN verborgen, und mein Recht geht an meinem Gott vorüber«?

Jesaja 40,27

Zum heutigen Kalenderblatt

Ich sing dir mein Lied, in ihm klingt mein Leben.

EG.E 19

Losung Dienstag, 16. Juli 2024

Warum sprichst du denn, Jakob, und du, Israel, sagst: »Mein Weg ist dem HERRN verborgen, und mein Recht geht an meinem Gott vorüber«?

Jesaja 40,27

Zum heutigen Kalenderblatt
Joachim Stalmann

Joachim Stalmann (1931-2023)

Die Liturgische Konferenz Niedersachens (LKN) trauert um Pastor i.R. Prof. Dr. phil Joachim Stalmann.

Joachim Stalmann ist am 9. August 2023 in seinem 92. Lebensjahr verstorben. Er war langjähriger Geschäftsführer (1969- 1988) und Vorsitzender (1988 – 2003) der  LKN. Aufgrund seiner vielfältigen Verdienste um die Konferenz ist er zum Ehrenvorsitzenden ernannt worden.

Joachim Stalmann studierte Theologie, Musikwissenschaft und Philosophie in Göttingen, Tübingen, München und Basel. Daneben war er immer auch als Kirchenmusiker tätig. Mit seiner Dissertation über Johann Walters lateinische Kirchenmusik wurde er 1960 „cum laude“ promoviert. 1962 wurde er in Bremke ordiniert und versah die dortige Pfarrstelle für fast zehn Jahre.

Mit der Gründung der Arbeitsstelle für Gottesdienst und Kirchenmusik (AGK) der Landeskirche Hannovers am 1. April 1972 als deutschlandweit erstem Institut dieser Art wurde Joachim Stalmann ihr Mitarbeiter und später – bis zu seinem Ruhestand am 1. August 1996 – ihr Leiter. Daneben unterrichtete er Liturgik und Hymnologie an den Musikhochschulen in Bremen und Detmold; dort wurde er zum Honorarprofessor ernannt.

Seine umfassenden theologischen, liturgischen, hymnologischen und musikalischen Kenntnisse hat er unermüdlich für die Arbeit im und am Gottesdienst eingesetzt.
Joachim Stalmann hat wesentlich beim Erneuerungsprozess der Agendenwerke der Vereinigten Evangelischen Kirche (VELKD) und der Union Evangelischer Kirchen mitgearbeitet. So entstand über den Zwischenschritt „Erneuerte Agende“ das in beiden konfessionelle Bünden der Evangelischen Kirche in Deutschland gültige Evangelische Gottesdienstbuch. Seine Mitarbeit geschah wesentlich im Liturgie-Ausschuss der VELKD und als langjähriger Vorsitzender des Musikausschusses der Lutherischen Liturgischen Konferenz. Er ist somit einer der Väter des Evangelischen Gottesdienstbuches. Wichtig war ihm dabei die aktive Rolle der Gemeinde: Sie hält den Gottesdienst, nicht die Pastorin oder der Pastor! In diesem Sinne hat er an vielen Stellen nachhaltig an der Erneuerung des Gottesdienstes mitgewirkt: in der Ausbildung der Vikarinnen und Vikare, haupt- und nebenberuflicher Kirchenmusikerinnen und -musiker, in der LKN, in zahllosen Vorträgen, in der Zeitschrift „Für den Gottesdienst“ und vielen weiteren Veröffentlichungen. Seine Impulse für ein neues Verständnis des Gottesdienstes sind an vielen Stellen in der Vorbereitung und Durchführung von Gottesdiensten spür- und erlebbar.

Bis zuletzt hat Joachim Stalmann das gottesdienstliche Geschehen wahrgenommen und kritisch begleitet.

Wir sind dankbar für sein Wirken und vertrauen Joachim Stalmann der Liebe Gottes an. Unser Mitgefühl gilt seiner Ehefrau Christiane, ihren vier Kindern und dreizehn Enkeln.

 

Im Namen des Vorstands der LKN

gez. Christian Windhorst

Gehrden, 15. August 2023

Mehr erfahren ...
Weitere Themen anzeigen

Liturgische Konferenz Niedersachsens e.V.

Geschäftsführer

Christoph Herbold
Pastor Christoph Herbold
Patersgang 3
26789 Leer
Tel.: 0491 - 20486806 (AB)
Fax: 0491 - 20486807

Vorsitzender

Vorsitzender Christian Windhorst
Große Straße 2b
30989 Gehrden